Rheines Leben

hypnose. entspannung. achtsamkeit

 

 

 

 Kennen Sie das ?

 

 

Oft haben Sie das Gefühl, nicht ganz da zu sein? Stehen irgendwie neben sich?

Sie fühlen sich häufig nicht gut genug, nicht ausreichend? Etwas hätten sie immer noch besser machen, haben, erreichen können?

Haben Sie das Gefühl, die Dinge eigentlich schneller schaffen zu müssen? Oder alle zufrieden stellen zu müssen, was Sie aber nicht wirklich schaffen?

Wünschen Sie sich, sie wären anders, als Sie sind?

Fordern Sie viel von sich selbst, mehr als Sie manchmal erfüllen können? Sind Sie selbst Ihr größter Kritiker?

Drängen sich in Ruhephasen und nachts Bilder und innere Stimmen auf, die Sie um den Schlaf bringen? 

Vermissen Sie Momente der Ruhe, können Pausen und Verlangsamung aber gar nicht aushalten?

Fühlt sich Ihr Leben so wenig lebendig an, obwohl ihr Alltag sehr bewegt ist? Haben Sie manchmal das Gefühl, wie ein Roboter zu agieren?

Haben Sie das Gefühl, von den Anforderungen an Sie aufgerieben zu werden?

Erkennen Sie sich selbst manchmal nicht mehr wieder, fühlen sich von sich selbst entfremdet?

Vermissen Sie Ihr eigenes Lachen? Können sich nicht erinnern, wann Sie das letzte Mal befreit, gelöst und guter Laune waren? 

Fühlen Sie sich wie im Hamsterrad und erleben Ihr Leben als trist und trüb? Haben keine Idee, wie das zu ändern wäre?

Verausgaben Sie sich oft und finden danach kein Ende und vor allem keine Entspannung mehr? Haben Sie immer mehr zu tun als Sie eigenlich schaffen können? 

Haben Sie nicht mehr das Gefühl, die Dinge in der Hand zu  haben? Fehlt Ihnen Ihre eigene Handlungsfähigkeit?

Haben Sie eine lange Odyssee hinter sich, die Sie von einem Arzt zu anderen führte und keiner hatte eine Erklärung für Ihre Symptome? 

Glauben Sie mittlerweile daran, daß die Ursache auf einer anderen Ebene als der körperlichen zu beheben ist?

Leiden Sie unter Rheumatoider Arthritis, Asthma bronchiale, Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, Allergien, Neurodermitis, Hypertonie oder Autoimmunerkrankungen? 

Stellen Sie eine Verschlechterung bei emotionalem oder anderem Stress fest? 

Milton H. Erickson, Begründer der modernen Hypnosetherapie

Our work ist to transform that into a trance of empowerment.

Most people walk through the world in a trance of disempowerment.

Das ist es!

Manchmal muß man die Augen schließen um klar zu sehen….

 

 

 

Das ist meine Aufgabe und Freude:

Sie auf dem Weg

in ein freies Leben

voller Stimmigkeit und Zufriedenheit 

zu begleiten. 

 

 

Manchmal muß man die Augen schließen um klarer zu sehen…

Ich bin an Ihrer Seite

Ihre

Steph Wrobel

Stress verändert neuronale Verarbeitungskanäle und verursacht Blockaden, die sich sowohl psychisch als auch körperlich niederschlagen können.

Etwas in Ihrer Realität hat Stress oder einen inneren Konflikt ausgelöst und daraus resultieren dysfunktionale neurologische Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstrukturen. Die blockieren Ihre Selbstwahrnehmung und Ihre natürlichen Selbstaktualisierungs- und Selbstheilungskräfte. So geht es den meisten Menschen heute….

Hypnose ist ein Zustand, in dem Sie hochkonzentriert sind und Ihre neurologischen Strukturen leicht veränderbar sind. Ein Zustand, in dem Sie tief entspannt Ihr Leben wieder in Stimmigkeit und Freiheit führen können.

Hypnose ist ein ganz natürlicher Zustand, den Sie bereits täglich erleben, ohne, daß es Ihnen bewußt ist. Beispielsweise beim Lesen, in dem kurzen Moment nach dem Aufwachen oder vor dem Einschlafen.

Symptome sind Hinweise darauf,  daß unsere Selbstheilungskräfte Unterstützung brauchen

In der Arbeit mit Hypnose unterstütze ich Sie bei der Modellierung neuronaler Muster, damit neue, heilsame Netzwerke gebildet und allmählich gefestigt werden können. Dazu braucht es Ihre aktive Mitarbeit: nur Sie sehen Ihren Weg und können ihn durch Ihr Zutun etablieren.

Meine Aufgabe ist es, Ihnen wie ein Licht am Wegesrand Ihren individuellen Weg zu erhellen und so gangbar zu machen und Sie darin zu unterstützen, neue Lösungs- und Veränderungsmöglichkeiten zu entdecken.

 

Das ist eines

der Geheimnisse des Lebens :

Die Seele

durch die Sinne zu heilen

und die Sinne durch die Seele.

 

Oscar Wilde

Wir sitzen in einem Boot…

Konkret sieht unsere Zusammenarbeit so aus:

In einem Telefonat klären wir die Eckdaten. Wir lernen uns dann persönlich in einem Kennenlerngespräch kennen. Wenn wir beide das Gefühl haben, vertrauensvoll miteinander arbeiten zu können, entscheiden Sie sich nochmal bewußt für eine Veränderung. Wir starten mit einem ersten Hypnose-Termin. 

Die Termine dauern jeweils etwa 2 Stunden und finden im Abstand von vier Wochen statt. In der Regel werden Sie schon nach der ersten Sitzung Veränderungen bemerken. Insgesamt orientiert sich die Behandlungsdauer an Ihrer Veränderungsbereitschaft und Ihrer Mitarbeit, viele Klienten haben schon nach wenigen Sitzungen die Lösung Ihres Themas beendet.

Während der Hypnose befinden Sie sich in einem angenehmen, entspannten Zustand, der oft gar nicht so spektakulär ist, wie das viele vermuten. Wir können uns während der Lösungs-Hypnosen miteinander unterhalten. Sie selbst haben jederzeit die volle Kontrolle über Ihren Geist und Körper. Sie befinden sich lediglich in einem hocheffektiven neuronalen Veränderungsmodus.

Ich arbeite supportiv und non-direktiv; das heißt, ich orientiere mich an Ihren Ressourcen (das, was an Positivem schon da ist) und schreibe Ihnen Ihren Weg nicht vor (sage Ihnen auch nicht, was Sie zu denken, wahrzunehmen oder zu fühlen haben). Denn Sie sind schon richtig, wie Sie sind. Ich orientiere mich an Ihrer Welt, Ihrem Wesen, Ihrer Wahrnehmung, auch während der Hypnose.

Alle Klienten bisher erlebten den Zustand der Hypnose als äußerst angenehm. Es ist ein Zustand tiefer Verbundenheit mit sich selbst. Und wenn man so intensiv im Kontakt mit sich selbst ist, wird Veränderung ganz leicht. Probieren Sie es ruhig einmal aus, es könnte sein, daß es auch ihr Leben ganz leicht mit Freude füllen wird.

Alle weiteren Fragen beantworte ich gerne, schreiben Sie mich an!

Ich arbeite mit verschiedenen Hypnoseverfahren, die ich zu einem stimmigen Ganzen kombiniere, ganz abgestimmt auf Ihre individuelle Geschichte.

Eine besondere Form ist die Esdaille-Hypnose (Simpson Protocol), mit der generationsübergreifende Familienthemen aufgelöst werden können. 

Diese spezielle Hypnose ohne Worte dauert etwa 3 Stunden und wird eingesetzt, wenn trotz der Regulierung aller Verarbeitungs- und Wahrnehmungskanäle  weiterhin Blockaden vorhanden sind.

TUN SIE ETWAS
FÜR SICH !

Machen Sie sich auf den Weg in ein
BEFREITES LEBEN

Hypnose ersetzt keinen Besuch beim Arzt oder die Einnahme von Medikamenten. Ich erstelle keine Diagnosen und gebe keine Heilungsversprechen.

Bei Epilepsie, akuten schweren psychischen Erkrankungen und der Einnahme von Psychopharmaka ist eine Behandlung mit Hypnose kontraindiziert.